Freitag, Juli 28, 2006

Zwei mal drei macht vier, widde widde witt und drei macht neune

Einen schönen Rechentrick habe ich gerade bei guerillaprojektmanagement gelesen.

Die Multiplikation von 18x17 läßt sich auch so rechnen:
18+7=25; 25x10 = 250; 8x7=56, 250+56=306
weil
18x17=18*(10+7)=18*10+(10+8)*7=(18+7)*10 + 8*7

Vermutlich sollte ich mal das große 1x1 auswendig lernen :-)

Kommentare:

DirtyHarry hat gesagt…

Da fällt mir ein Trick meines Gymnasiumprofessors ein:

Merke dir z.B. 16^2 = 256. 17^2 ist nun ganz einfach 256 + 16 + 17. Weil 17*17 = (16+1)*(16+1) = 16^2 + 16 + 16 + 1 = 256 + 16 + 17. usw...

Ratilius hat gesagt…

ich konnte die Quadratzahlen bis 25 und die Kubikzahlen bis 10 mal auswendig :-)

Sven hat gesagt…

Der Multiplikationstrick funktioniert natürlich auch für Zahlen von 20-29 30-39 etc.

23*26 = (23+6) * 20 + (3*6)
= 29 * 20 + 18
= 580 + 18
= 598