Dienstag, November 13, 2007

Geburtstag Nachschlag

Meine Gäste und ich waren wieder kreativ.
Den Startschuss habe ich mit einem "Freundesbaum" abgegeben, der graphisch die Beziehung zwischen meinen Freunden und mir darstellt und ist sehr "gastgeber-zentrisch".
Das Problem mit der Darstellung ist, dass es sehr schnell unübersichtlich wird, wenn jeder einzeichnet, wen er woher kennt.
Daher habe ich überall noch Blätter aufgehängt und Buntstifte ausgegeben. Diese Bilder sind durchaus sehenswert und wurde von mir bei flickr hinterlegt.





Aus der Graphentheorie kann man noch übernehmen, dass eine Clique eine Teilmenge
der Gästemenge ist, die die Eigenschaft hat, dass jeder jeden kennt.

Kommentare:

DayLight hat gesagt…

Sehr schön *schluchz*

Aber im Prinzip hättest du Bernie und mich als Teilmengen von 'Memmingen' und 'Blogger' zeichnen müssen -)

Ratilius hat gesagt…

Es gab auch noch ein paar andere, die in mehreren Gruppen gewesen wären, aber dann wird das ganze schnell unübersichtlich.