Mittwoch, April 11, 2007

Energiesparen am PC

Gerade habe ich mit einem Energiekostenmessgerät (Worte um die uns andere Sprachen beneiden :-) den Verbrauch der Rechenknechte gecheckt.
  • PC + 19 Zoll Röhrenmonitor 200 W
  • PC + Monitor auf Standby 50 W
  • Laptop beim surfen 40 W
  • Laptop im Standby 0 W
  • Laptop beim Spielen > 100 W
Also wenn ich alle meine Leser auffordern würde, den Standby-Modus zu aktivieren, würde der Umwelt in einem Jahr wohl ungefähr soviel CO_2 erspart, wie eine Runde mit dem Wäschetrockner kostet.

Falls sich doch jemand für den Stromsparmodus interessiert:
Bei WinXP: Start => Systemsteuerung => Engerieoptionen
und dann Standby bei Netzbetrieb auf 10 Minuten.

1 Kommentar:

DayLight hat gesagt…

hmm ich sollte mir auch mal so ein Ding zulegen. Bzw ein Multimeter wollt ich auch schon lang mal haben....