Montag, Mai 28, 2007

Kapitelnummerierung bei TeX mit 0 beginnen lassen

Gerade hatte ich wieder einen meiner hellen Momente:
In der Hilfe steht, wenn man die Kapitelnummer anspassen möchte muss man nur den Zähler mit Hilfe des Befehls
\setcounter{Zähler}{num}

wobei Zähler ein Element aus {part page enumi
chapter equation enumii section figure enumiii subsection table enumiv subsubsection footnote paragraph mpfootnote subparagraph} ist.

Naiverweise dachte ich, mein Problem dem ersten Kapitel die Nummer 0 zu verpassen sei mit
\setcounter{chapter}{0}
beizukommen und habe mich schon gewundert, dass mein erstes Kapitel unbeirrt weiterhin die Nummer eins bekommen hat.

Inzwischen habe ich die Lösung (ganz alleine durch Nachdenken und so.... :-) gefunden:
\setcounter{chapter}{-1}
Wie lange ich für die Lösung dieses trivialen Problems gebraucht habe will ich an der Stelle man verschweigen....

Kommentare:

Miss Sophie hat gesagt…

Also, ich hätte die Lösung zwischen dem zweiten und dem dritten Absatz von Deinem Post gehabt ;-) Hatte aber auch mal ein ähnliches Problem.
Mit setcounter setzt man den aktuellen Wert für die Zeile und wenn man dann der nächste Chapter-Befehl kommt, zählt er eins drauf. Na, wird Dir jetzt auch klar sein :-)

Kriegt die Diplomarbeit jetzt ein schönes Vorwort?

Ratilius hat gesagt…

Ich wünschte es wäre schon das "abschliessende" Vorwort, das man nach Abschluss einer Arbeit verfasst.
Es geht aber leider eher um eine grundliegende Neuordnung meines kleinen Reiches...