Mittwoch, März 14, 2007

Quergelesen

Nach längerer Zeit habe ich mich mal wieder bei technorati eingelogt und nach dem "tag" Mathematik gesucht.

Ich habe eine ganze Menge interessante Dinge gefunden.
Zum einen ein virtuelles Hausaufgabenheft.
In grauer Vorzeit, als ich noch zur Schule ging, wurden die Hausaufgaben ja noch in ein sogenanntes Hausaufgabenheft aus Papier geschrieben, mit einem Stift und so :-)

Dann das Journal für Kunst,Sex und Mathematik, allein der Titel war schon einen Klick wert und der Inhalt muss sich auch nicht verstecken.

Dann ein sehr schönes Sudoku auf mathestuff.de. Bei den Sudokus auf Papier ärgert mich - ich bin noch Anfänger - dass ein kleiner Fehler die ganzen Mühen zunichte macht und wenn man in der Auflösung nach dem Fehler sucht kann man das Rätsel vergessen. Auf dem NintendoDS bekommt man gleich auf die Finger geklopft, wenn man sich vertut.

Und dann habe ich noch einen kleinen grünen Kaktus gefunden :-)

1 Kommentar:

Michael hat gesagt…

Haha,jaja die Madame Alex und ihr Kaktus:)
Virtuelle Hausaufgabenhefte? - Pff,wer braucht sowas denn?

Ich schreibe lieber in eine Kladde die ich selber gestalte,das ist viel ansprechender!:)
Den letzten Link untersuche ich heute Abend zu Hause;)