Sonntag, August 24, 2008

Was muss man tun, damit ein alter Benz nicht mehr anspringt?

Ein britisches Automagazin hat sich einiges einfallen lassen:

  • Buckelpiste
  • Im Wasser versenken
  • Mit einem Monstertruck überfahren
  • Handgranate im Fond
  • Sprengstoff im Motorraum
  • Kanonenbeschuss (WTF?)
Die vier Videos des Tests sind hier eins, zwei, drei, vier.

Ich will das Ende ja nicht verraten und bei den meisten Tests hätte ich dem Auto keinen Chancen eingeräumt, aber alles in allem scheint das Auto tatsächlich ein wenig "over-engineered" zu sein.

Kommentare:

misssophie hat gesagt…

Meine Eltern hatten früher das Vorgängermodell und laut meinem Kollegen ist ein W 124 sowieso geilstes Auto wo gibt. Ist besser, der kriegt die Videos nie zu sehen, das würde ihm irgendwie zu nahe gehen...

Ratilius hat gesagt…

Ich hatte auch schon ein unangenehmes Gefühl dabei zuzusehen, wie dem Auto zugesetzt worden ist - aber dafür kann Dein Kollege Ruhe bewahren, falls ihm ein Monstertruck oder ein Bombenleger begegnet.

misssophie hat gesagt…

Na ja, zur Zeit fährt er (noch) einen VW Lupo...