Freitag, Juni 18, 2010

Reich durch Adsense Werbung im Blog

Neulich habe ich ja diese Werbungen auf meinem Blog geschaltet und innerhalb der vergangenen Monate die astronomische Summe von 1,53 Euro erzielt. Daher spiele ich mit dem Gedanken am nächsten verregneten Wochenende die Werbung mit Stumpf und Stiel wieder aus meinem Blog zu entfernen und mich lohnenderen Projekten zu widmen als auf das Adsensekonto zu schielen, etwa ordentliche Artikel zu tippen :-)

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Ich finde diese Adsense-Werbung höchst unterhaltsam. Zumindest wenn man denen erlaubt, die Werbung an die Seite "anzupassen". Da schriebt man einmal was über Hunde und schon gibts Werbung zu "Was tun, wenn der Hund die eigene Scheiße frisst" ^^

Ratilius hat gesagt…

Da muss ich mal drauf achten!