Freitag, Juli 13, 2007

Pocket Web von 1&1

Hätte ich diese eine Werbemail doch gleich gelöscht.
Seit ich von diesem Pocket-Web Angebot gelesen habe, spüre ich diesen irrationalen Wunsch mir so ein Ding zu bestellen. Dabei handelt es sich um ein Spielzeug, das etwas größer
als ein Handy ist und mobiles Surfen, instant-messaging(Icq/MSN) und e-mailen über GPRS (<56kbit) für 9.99 im Monat ermöglicht.

Auf youtube wurde ganz gut erklärt, was das Gerät alles kann und auch die Erfahrungsberichte sind nicht ganz so negativ.
Was micht etwas skeptisch macht ist, dass die Googlerecherche auch viele Seiten zum Thema "wie kündige ich Pocket-Web" zu tage gefördert hat, was nicht gerade für enthusiastische Kunden spricht :-)

Außerdem hatte ich mir fest vorgenommen, weniger zu surfen, von daher verdränge ich den Wunsch lieber wieder schnell...

Kommentare:

Bernhard M hat gesagt…

Du kannst doch nicht kurz vor iPhone...!

Ratilius hat gesagt…

...das Managament fragt sich warum unser Unternehmen überhaupt ein steppendes Pferd benötigt :)