Dienstag, Oktober 28, 2008

"Ihr dürft den Ring jetzt küssen"

Zu einer Zeit als man noch eine gute Portion Phantasie brauchte, um zu Erkennen, was in Computerspielen dargestellt wird, gab es Spiel namens Colonization. Wenn man einen Blick auf die Screenshots wirft und das Spiel nie selbst gespielt hat, ist es wohl schwierig meine Begeisterung verstehen zu können, dass es einen zweiten Teil davon gibt, der sich dank Steam inzwischen auf meiner Festplatte befindet.

Die Zusammenfassung der ersten drei Stunden: Das Spiel ist phantastisch! Die Steuerung ist so gut wie gleich geblieben und der Wirtschaftsbaum auch. Die Pioniere verbrauchen ihre Werkzeuge beim Straßenbau nicht mehr (Juhu!) und der König will immer noch Gold sehen. *grrr*

Die Unabhängigkeit habe ich noch nicht erklärt und auf Amazon heulen die Leute rum, dass es so schwierig sei das Spiel zu gewinnen, aber Memmen gibt es eben überall ;-)

1 Kommentar:

Mr.C hat gesagt…

Pah! Civilisation II ftw! :)